Ensemble El Amal


Bauchtanz / orientalischer Tanz in Düsseldorf und Umgebung

Tänzerinnen - Portraits


Miranda

Da der orientalische Tanz mich schon als Kind faszinierte, lag es nahe, irgendwann damit zu beginnen. Dies tat ich aber erst nach etlichen Ballett- und Jazztanzstunden. Und irgendwann, lang ist`s her, wagte ich bei Gabriele Schindler in Krefeld meine ersten Hüftdrops. Samena brachte mir viel über Rhythmus und Technik bei. Petra Scharaffin den weiblichen Ausdruck und Nana das Gefühl für Choreographien. In Workshops mit Dozenten wie Leyla Jouvana, Said El Amir etc. konnte ich mich, neben dem Unterricht durch meine ständigen Trainerinnen, weiter entwickeln. Tanzverwandte Sportarten wie Aerobic und T`Bo sorgten für Fitness, Aestethik und Durchhaltevermögen :o)

Meine besonderen Vorlieben gelten dem Oriental Pop, dem Tanz mit dem Säbel und der Umsetzung des orientalischen Tanzes zu Technomusik. Übrigens eine Vorliebe, an der Samena nicht ganz unschuldig ist.

Seit 1997 bilde ich mit 2 Freundinnen das Trio Isis.
Von 2003 bis 2006 war ich Mitglied im Ensemble Cahira; seit 2006 tanze ich im Ensemble El-Amal.